RealDrives

Motivationen, Umfeld und Verhalten messbar machen

Team-Businesscoaching mit Real Drives

Motivation ist entscheidend für den Erfolg jeder Person, jedes Teams oder Unternehmens. Egal, ob aus Genaration X, Y oder Z. Erst wenn wir verstehen, warum wir bestimmte Dinge über uns oder über andere Personen denken oder fühlen, können wir auch unser Verhalten aktiv darauf anpassen. Konkret heißt das, unsere Einstellungen und Ansichten oder sogar unsere Überzeugungen und Handlungsweisen zu ändern. Und das mit einem verblüffenden Effekt.

Aus Konflikten werden Partnerschaften. Aus mäßig effektiven Gruppen werden erfolgreiche Teams. Anstelle von reaktivem Verhalten entsteht eine proaktive Dynamik, die darauf abzielt, einander zu ergänzen, zu verbessern und etwas voneinander zu lernen. Auf einmal werden längst fällige Entscheidungen getroffen und notwendige Strukturen geschaffen. Es geht darum, die richtige Motivation anzusprechen – bei sich selbst und bei anderen.

Nur 20% aller Arbeitnehmer tun täglich das, was sie am besten können.

Motivationsmanagement mit RealDrives ist einfach und schafft Erfolg.

Was ist RealDrives?

MOTIVATION VERSTEHEN, VERBESSERN  UND TEAMEFFEKTIVITÄT STEIGERN.

RealDrives ist eine starke Methode, die sich auf die Antriebe von Personen gründet, um das menschliche Handeln zu verstehen und gegebenenfalls zu verändern.
RealDrives funktioniert sehr gut für Einzelpersonen, ist aber noch besser für Teams und Organisationen geeignet.
RealDrives macht Motivationen von Personen messbar, stellt sie in Relation zum Umfeld und begründet in diesem Zusammenhang deren Verhaltensweisen. RealDrives ist also KEIN herkömmlicher Persönlichkeitstest, sondern eine umfeldbezogene Motivationsanalyse!
RealDrives nutzt ein Onlinetool, mit dem schnell und einfach die Antriebe von Einzelpersonen und Muster von ganzen Teams analysiert werden können.

RealDrives für Teams

Menschen verhalten sich in Teams und Organisationen oft anders, als man anhand ihrer persönlichen Präferenzen und ihres Charakters erwarten würde. Sie passen sich von Natur aus der Teamkultur an. Oft entstehen dadurch effektive Formen der Zusammenarbeit. Es kommt auch immer wieder vor, dass die Teamdynamik zu Ineffizienz führt. Das Potenzial wird nicht ausgeschöpft. Auch perfekt zusammengesetzte Teams können in einem gemeinsamen Muster feststecken, das keine angenehme Arbeit zulässt und negative Gefühle hervorruft. Das Durchschauen solcher Muster ist wesentlich für alle, die ein Team leiten.

Die Muster unserer Antriebe sind viel unterschiedlicher, als die meisten Menschen denken.

Die Analyse schafft Klarheit

Das Team kann selbst sehen, in welchen Bereichen es stark oder schwach ist, und wo die größten Gefahren für seine Leistung und Effizienz lauern.

Der Teamleiter kann sehen, wie die Gruppe geführt werden muss, um dauerhaft optimal zu funktionieren.

Die Geschäftsleitung kann sich ansehen, inwieweit eine Selbstführung der Gruppe möglich ist und welche Ziele auf welchem Wege dem Teamleiter gesteckt werden müssen.

RealDrives und Drives/Motivationen

Jeder Mensch, aber auch jede Gruppe stellt bestimmte Drives in den Mittelpunkt. Das hat große Auswirkungen auf die Leistung von Managern, Teams und Teammitgliedern.

RealDrives eignet sich besonders gut, um ...

– Muster der Unternehmenskultur sichtbar und besprechbar zu machen
– die Zusammenarbeit in und zwischen Teams zu verbessern
– besser zu verstehen, wie man Menschen motivieren kann
– Kommunikation effektiver zu gestalten
– zu verstehen, warum Menschen tun, was sie tun
– Leistungen von Organisation zu verbessern
– Führungskräfte zu professionalisieren

RealDrives in Unternehmen

Unser Wille beeinflusst die Art und Weise, wie wir etwas wahrnehmen, beurteilen und wie wir handeln. Wie können Sie dieses Wissen als Manager, Berater oder Coach nutzen? Wodurch zeichnet sich eine gute Gruppenzusammensetzung aus? Wie bringen Sie die richtigen Menschen an den richtigen Platz?  Wie können Sie mit der enormen Vielfalt an Absichten, Vorstellungen, Meinungen  und Verhalten umgehen?

Die großen Unterschiede zwischen Menschen und Gruppen äußern sich in Organisationen oft durch große Probleme, können aber auch ein Erfolgsfaktor sein. Die Voraussetzung ist immer: Erkennen Sie die Unterschiede an. Versuchen  Sie nicht, die Vielfalt zu verringern, sondern nutzen Sie ihre Vorteile! Da die Aufgaben  unterschiedlich sind, ist es gut, wenn die Menschen das auch sind. Schlecht zusammengesetzte Teams werden immer ein Problem bleiben, egal wie viel Managementenergie man auf sie verwendet. RealDrives kann helfen, die richtigen Teams zu formen.

Diese Unternehmen und viele mehr – vor allem im Mittelstand – vertrauen RealDrives:

Allianz, Ferrero, Heineken, Ing-Diba, Ericsson, KLM, Accenture, …..

RealDrives für Einzelpersonen

Die ganz persönliche Unterstützung – vom eigenen Selbstbild bis hin zur Burnout-Prophylaxe

Drives sind für das Verhalten, die Energie und Effektivität von Menschen von wesentlicher Bedeutung. Daher ist auch nicht verwunderlich, dass bereits Zehntausende Menschen diese Tests gemacht haben, um so ihre Drives kennenzulernen. Es kann ein überaus effektives Mittel sein, um sich selbst zu besseren Leistungen zu verhelfen. Zudem helfen die Ergebnisse, sich und seine eigenen Stärken besser kennen zu lernen bzw. sich bewusster zu machen und sein Selbstbild und Selbstbewusstsein zu stärken. Der damit verbundene Vorteil kann entscheidend sein beim nächsten Gespräch mit dem Vorgesetzten oder dem potentiellen neuen Arbeitgeber.

Mit RealDrives ergibt sich ein Bild von den Vorlieben, die jemand hat, von der Art, seine Umgebung wahrzunehmen, sowie von der Art, wie sich jemand in dieser Umgebung verhält. Ein bewussterer Umgang mit den eigenen Ressourcen, aber auch mit Kollegen, Vorgesetzten oder Mitarbeitern fällt deutlich leichter.

Diesen Mehrwert an Produktivität  wollen Sie sich nicht entgehen lassen? Vereinbaren Sie jetzt einen kostenlosen und unverbindlichen Beratungstermin!